Dancing Me & the Ska Machine

About

Berlin, Zürich, Wien – als bekennende Bühnen-Junkies sind die Musiker der Band „Dancing Me & the Ska Machine“ viel unterwegs. Genauso wie ihre Songs, die von Radiosendern in der ganzen Welt gespielt werden – von Venezuela über England bis nach Griechenland. Sich selbst nennen die Münchner eine „Musikmanufaktur in der ersten Generation“. Sechs Querköpfe, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ein Haufen handgemachter Songs, in denen viel Liebe zum Detail steckt, und eine große Portion Spielfreude: Das ist das Erfolgsrezept der Ska-Maschine.

Was als Konzert beginnt, muss nicht als Konzert enden – so könnte man einen Auftritt von Dancing Me & the Ska Machine umschreiben. Denn der Weg zwischen erstem und letztem Song ist voller Möglichkeiten. Und wenn das Publikum nach einer ausgelassenen Party glücklich nach Hause wankt, kommt das nicht von ungefähr: Musik, die ohne Umwege ins (Tanz-)Bein fährt, groovige Rhythmen, ein entfesselter Bläsersatz und eine Show, bei der kein T-Shirt trocken bleibt! Und wer genau hinhört, erkennt möglicherweise den feinen Hauch der Ironie, der das musikalische Spektakel umweht. Oder meinen die das tatsächlich ernst?

Die sechs Musiker können auf eine beachtliche Erfahrung im Live-Zirkus zurückgreifen, spielten sie doch schon mit Größen wie The Skatalites aus Jamaika, dem New York Ska Jazz Ensemble oder den Ska-Altmeistern Dr. Ring-Ding, Mark Foggo und Roy Ellis. Was die sympathische Gute-Laune-Kombo aus dem Alpenfreistaat den Zuhörern an musikalischen Leckerbissen serviert, hat also Hand und Fuß – und Herz und Hirn.


 Eine Band, die mit ihren schweißtreibenden Beats jeden Saal in einen Hexenkessel verwandelt. Süddeutsche Zeitung

Gute Laune ist garantiert, wenn die Ska-Maschine ihr musikalisches Feuerwerk entzündet! Münchner Merkur

Bläser, die mühelos die Mauern von Jericho zum Einsturz bringen. Melodien, die sich ins Hirn bohren. So muss Ska klingen! Achim Bogdahn, Bayerischer Rundfunk

Das Tanzvolk kommt bei den Beats von Dancing Me & the Ska Machine voll auf seine Kosten. Oberbayerisches Volksblatt

Geil! Thees Uhlmann, Autor und Sänger von Tomte

Meine Lieblingsband aus München. Dr. Ring Ding, deutscher Ska-Altmeister

Das haut rein! Josef Winkler, Musikexpress

Melodischer Off-Beat der Extraklasse! skaworld Radio

Fresh! Sandra Kinzelmann, Sony Music

Einfach cooler Scheiß! Radio Emergency

Weitere Pressestimmen und die kompletten Artikel finden Sie hier.

 

Videos

 

 

 

 

 

 

Download

Hier finden Sie Fotos in Druckauflösung (Fotografin: Juliane Huttner), den Pressetext und den Tec Rider zum Download (ACHTUNG: Dancing Me & the Ska Machine ist GEMA/AKM/SUISA-frei!):

 

Termine

Alle Termine von Dancing Me & the Ska Machine finden Sie hier.

 

Booking

Ihr Ansprechpartner für Dancing Me & the Ska Machine ist:

Simon Viktor

Tel.: 08092 868170

s.viktor[at]buero-bachmeier.de

Top